Holzzerstörende Pilze und Insekten

Pilze stellen die wichtigste Gruppe der pflanzlichen Holzschädlinge dar. Neben den holzverfärbenden Pilzen, die im allgemeinen "nur" einen optischen Mangel des Holzes hervorrufen, stellen die holzzerstörenden Pilze die eigentliche Gefährdung für Gebäude dar.

Die holzzerstörenden Pilze bauen bei vorhandener Feuchte Holzinhaltstoffe ab und führen zur Zersetzung der Holzsubstanz (das Holz wird morsch). Insekten sind ebenfalls viel verbreitete Zerstörer von Holzbaustoffen. Besonders zu nennen sind die Gruppen der Nagelkäfer und des Holzbockes.

Internitplatten Durch Pilzbefall morsch geworden.

Bleibt der Feuchteeintrag bestehen und der Befall unbehandelt, so verbreitet sich der Pilz über die ursprünglichen Befallstelle hinaus und kann zum vollständigen Befall der verbauten Hölzer und Baustoffe mit Holzanteilen führen. Bei konstruktiven Hölzern wie z. B. im Dachstuhl oder bei Holzdecken führt ein Befall mit holzzerstörenden Pilzen und Insekten zur Verminderung der Tragfähigkeit der Hölzer bis hin zum vollständigen Verlust der statischen Eigenschaften (Einsturzgefahr).

Unsere Leistungen:

Stellenausschreibung
Laborant/in unbefristet, mind. 30 Std./Woche


Polystyrol-Dämmstoff mit dem Flammschutzmittel HBCD
Flammschutzmittel in Polystyrol-Dämmstoffen, Entsorgung von EPS- und XPS-Dämmstoffen


Mineralfaserzusätze (Woolit) in Ziegel
Einschätzungen der Wartig Nord GmbH Beraten Planen Begutachten


Asbesthaltiger Wandputz in Hamburger Schulen
Einschätzungen, Vorgehen und Erfahrungen


Schutz bei Probenentnahme
für Materialproben, speziell bei asbesthaltigem Wandputz
(illustriertes PDF, 110 KB)


Gutachtertätigkeit
Gebäudesanierung, Begutachtung von Altlasten und Schadstoff- belastungen in Bauwerken und Grundstücken.


Ingenieurleistungen
Bestandsaufnahme, Sanierungs- planung, Ausschreibung und Vergabe, Bauüberwachung bei Abbruch und Sanierung.


Analytik
Analytik von Abfall, Abwasser, Trinkwasser, Klärschlamm, Altlasten, Innenraum- und Gebäude- schadstoffen.

Wartig Nord GmbH Beraten Planen Begutachten
Friesenweg 5 H
22763 Hamburg
Telefon: 040 88 18 03 0
Fax: 040 88 18 03 77
E-Mail: info@wartig-nord.de