Leistungen

Der Standort Hamburg ist spezialisiert auf die Untersuchung von Asbest und Schimmelpilzen.
Zur Asbest- und Faseranalytik stehen zwei Rasterelektronenmikroskope ausgestattet mit energiedispersiver Röntgenstrahlmikrosonde (EDX) und ein Lichtmikroskop zur Verfügung. In unserem mikrobiologischen Labor erfolgt die Untersuchung von Materialproben und die Auswertung von Proben aus Luftmessungen durch Anzucht (KBE) bzw. durch Direktpräperation.

Weitere Schadstoffe z. B. in Baustoffen, in Boden- und Wasserproben werden bei der Wartig Chemieberatung GmbH oder in anderen Partnerlaboren untersucht.

Für eine orientierende Untersuchung (zum Beispiel Holzschutzmitteln oder PAK im Hausstaub) kann oftmals die Probenahme direkt durch den Gebäudenutzer erfolgen.
Für Luftmessungen, umfangreichere Untersuchungen und für eine Bewertung ist die Begehung durch einen Gutachter erforderlich. Bei Bedarf stehen Mitarbeiter der Wartig Nord GmbH Beraten Planen Begutachten zur Verfügung.

Materialuntersuchungen und Luftmessungen:

Laboranalytik

Stellenausschreibung
Laborant/in unbefristet, mind. 30 Std./Woche


Polystyrol-Dämmstoff mit dem Flammschutzmittel HBCD
Flammschutzmittel in Polystyrol-Dämmstoffen, Entsorgung von EPS- und XPS-Dämmstoffen


Asbesthaltiger Wandputz in Hamburger Schulen
Einschätzungen, Vorgehen und Erfahrungen


Asbest in Hamburger Sporthallen
Einschätzungen der Wartig Nord GmbH Beraten Planen Begutachten


Schutz bei Probenentnahme
für Materialproben, speziell bei asbesthaltigem Wandputz
(illustriertes PDF, 110 KB)


Materialuntersuchungen und Luftmessungen
u.a. Schimmelpilz, Asbest, Künstliche Mineralfasern, PCB, PAK, Lindan, DDT.


Gutachtertätigkeit
Gebäudesanierung, Begutachtung von Altlasten und Schadstoff- belastungen in Bauwerken und Grundstücken.



Wartig Nord Analytik GmbH
Friesenweg 5 H
22763 Hamburg
Telefon: 040 88 18 03 11
Fax: 040 88 18 03 77
E-Mail: info@wartig-nord.de